Österreich: Im Vorjahr mehr als 17.000 Opfer von familiärer Gewalt


Zahlreiche Aktionen im Rahmen der internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt“

dieStandard.at

17.621 Opfer familiärer Gewalt sind im Vorjahr in den Gewaltschutzzentren und der Wiener Interventionsstelle betreut worden. Davon waren 85,5 Prozent weiblich, teilten die SPÖ-Frauen anhand Zahlen der Einrichtungen mit. Im Zuge der internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt“ vom 25. November bis 10. Dezember werden sie mit Straßenaktionen auf das Thema aufmerksam machen.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s