Ursula Haverbeck: Holocaust-Leugnerin vor Gericht


Ursula Haverbeck (88) schreibt für eine rechtsextreme Zeitschrift. Foto: imago stock&people
Ursula Haverbeck (88) schreibt für eine rechtsextreme Zeitschrift. Foto: imago stock&people
Am Montag muss sich die 88-jährige Holocaust-Leugnerin Haverbeck vor Gericht verantworten. Wegen rechtsextremer Störer bei vergangenen Prozessen gelten strenge Sicherheitsvorkehrungen.

Frankfurter Rundschau

Die mehrfach vorbestrafte Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck (88) muss sich heute (Montag) wegen Volksverhetzung vor dem Amtsgericht in Verden verantworten. In diesem Prozess geht es um mehrere Beiträge in der in Verden bei Bremen erschienenen rechtsextremen Zeitschrift „Stimme des Reiches“, in der sie den Holocaust geleugnet haben soll.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s