Tagesschau: Unseriöse Berichterstattung und Dünkel


Bild: heise.de/tp
Bild: heise.de/tp
ARD-aktuell verschweigt al-Qaida in Aleppo. Für Chefredakteur Gniffke ist Telepolis „keine seriöse Quelle“

Von Thomas Pany | TELEPOLIS

Kann es sein, dass die Tagesschau in einer Komfortzone arbeitet, sozusagen im Himmel des Journalismus, unbelästigt von Einwänden und Fakten, die ihr Bild von der Welt Widersprüchen aussetzen?

Es gibt Anzeichen dafür. Vom Himmel her erreichte uns gestern eine Stellungnahme des Chefredakteurs von ARD-aktuell, Kai Gniffke, in der er Kritikern einer Tagesschau-Sendung „erneut“ darauf hinweist, dass der „Online-Dienst ‚Telepolis‘ für uns keine relevante seriöse Quelle darstellt“.

Da wir auch Seriosität, wie vieles andere Ehrwürdige, nicht unbedingt auf einen hohen Sockel stellen und dort in Ruhe lassen, sind wir solche Einwürfe gewöhnt. Artikel in Telepolis bieten ein großes Spektrum an Meinungen und Auffassungen, darunter finden sich immer auch solche, die überborden, was von anderen als Grenze der Ernsthaftigkeit empfunden wird.

Im konkreten Tagesschau-Fall liegt die Sache aber anders: Es geht nicht um Kommentare, sondern um den Umgang mit Informationen und Quellen. Hier ist Seriosität tatsächlich wichtig. Und hier bietet die mit großem Geld unterstützte und mit einem guten Team besetzte ARD ein kärgliches Bild, dessen Schwächen der Chefredakteur mit Überheblichkeit zu überspielen versucht. „Erneut“, könnte man hinzufügen.

Kai Gniffke antwortete auf eine Kritik von Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer an einem Beitrag der Tageschau, der am 22.10. 2016 zur besten Sendezeit, wies es früher hieß, um 20 Uhr ausgestrahlt wurde. Der Betrag ist ab Minute 00:05:26 zu sehen.

Man braucht feine Ohren und eine gewisse Wachsamkeit, um hier sofort zu erfassen, was Bräutigam und Klinkhammer zu einem wütenden Schreiben veranlasst hat. Die beiden haben sie. Sie sind geschult. Beide arbeiteten früher für den NDR, Klinkhammer war zehn Jahre lang Redakteur der Tagesschau.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s