Dunkle Energie gibt es nicht? Nicht so hastig!


© ESO / Asymmetric Ashes (artist's impression) / CC BY 4.0 CC BY (Ausschnitt)
© ESO / Asymmetric Ashes (artist’s impression) / CC BY 4.0 CC BY
(Ausschnitt)
Von Zweifeln an der beschleunigten Expansion des Kosmos und damit auch an der Dunklen Energie berichteten unlängst die Medien – doch das war irreführend.

Von Dan Scolnic, Adam G. Riess | Spektrum.de

„Kosmologie: Beschleunigte Expansion im Zwielicht“ und „Die Dunkle Energie ist tot“. So oder ähnlich lauteten Ende Oktober Schlagzeilen in den Medien. Auslöser des Hypes war der Artikel „Marginal evidence for cosmic acceleration from Typ Ia supernovae“ von J. T. Nielsen, A. Guffanti und S. Sarkar im Fachblatt „Scientific Reports“. Auf Deutsch lautet der Titel der Arbeit etwa: Supernovae des Typs Ia liefern nur geringe Hinweise auf eine kosmische Beschleunigung.

Liest man sich diesen Artikel allerdings durch, so kommt man zu dem Schluss, dass wir unser gegenwärtiges Bild vom Universum keineswegs revidieren müssen. Denn die drei Forscher verringern lediglich ein klein wenig die Sicherheit, mit der wir unsere Aussagen über den Kosmos treffen – und das auch nur, indem sie einen großen Teil der Daten verwerfen, auf denen unsere Kenntnisse basieren. Außerdem ignorieren sie wichtige Details in den Daten, die sie verwenden. Doch selbst, wenn man all das beiseitelässt, sind die Schlagzeilen falsch: Die drei Wissenschaftler kommen nämlich zu dem Schluss, dass wir jetzt nur noch zu 99,7 Prozent sicher sind, dass sich die kosmische Expansion beschleunigt. Und das ist weit davon entfernt, die beschleunigte Expansion und damit die Existenz der Dunklen Energie zu widerlegen.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s