„Nikab-Nora“: Ermittlungen gegen Ehemann der „Anne Will“-Verschleierten


 Der Auftritt der vollverschleierten Muslima Nora Illi bei
Der Auftritt der vollverschleierten Muslima Nora Illi bei „Anne Will“ sorgte für Empörung Quelle: NDR/Wolfgang Borrs/NDR Presse und Information
Nach dem Auftritt der vollverschleierten Fauenbeauftragten Nora Illi bei „Anne Will“ hat der Islamische Zentralrat der Schweiz notorische Bekanntheit erlangt. Nun wird gegen Illis Mann ermittelt.

DIE WELT

Gegen den Vorsitzenden des Islamischen Zentralrats der Schweiz (IZRS), Nicolas Blancho, und den Sprecher des Verbandes sind Ermittlungen wegen dschihadistischer Propaganda eingeleitet worden.

Wie die Schweizer Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilte, wird in der Sache bereits seit Dezember 2015 gegen den Deutschen Naim Cherni ermittelt, der dem IZRS-Vorstand angehört. Nun werde das Verfahren auf den Chef des Zentralrats sowie ein weiteres IZRS-Mitglied ausgeweitet. Nach Angaben des Zentralrates handelt es sich dabei um seinen Sprecher Qaasim Illi.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s