Scientology-Doku: Tom Cruise soll TV-Sender unter Druck gesetzt haben


Tom Cruise
Tom Cruise

Die Schauspielerin Leah Remini hat Scientology verlassen – und packt nun aus: Offenbar soll Tom Cruise sie gedrängt haben, ihren Einfluss auf TV-Sender zugunsten der Sekte auszunutzen.

stern.de

Ihre TV-Sendung ist noch nicht angelaufen, aber sie sorgt jetzt schon für Aufregung: Leah Remini hat nach ihrem Ausstieg bei Scientology eine mehrteilige Doku über die Sekte produziert. Darin kommen andere Aussteiger zu Wort, die wie die Schauspielerin von Gehirnwäschen und illegalen Machenschaften von Scientology berichten. Momentan rührt Remini, bekannt aus der Serie „King of Queens“, in den USA kräftig die Werbetrommel für das TV-Projekt. Und plaudert dabei auch über prominente Mitglieder.

weiterlesen