Türkei: Asli Erdogan aus Untersuchungshaft entlassen


Vor dem Start des Prozesses versammeln sich Demonstranten vor dem Gerichtsgebäude. Foto: AFP
Vor dem Start des Prozesses versammeln sich Demonstranten vor dem Gerichtsgebäude. Foto: AFP
Ein Gericht ordnet die Entlassung der türkischen Autorin Asli Erdogan aus der Untersuchungshaft an. Gegen sie wird jedoch eine Ausreisesperre verhängt.

Frankfurter Rundschau

Im Prozess gegen die türkische Autorin Asli Erdogan hat ein Gericht am Donnerstag die Entlassung der Angeklagten und von zwei weiteren Beschuldigten aus der Untersuchungshaft angeordnet. Gegen sie wurde am ersten Verhandlungstag allerdings eine Ausreisesperre verhängt.
Ein weiterer Angeklagter bleibt nach dem Beschluss des Gerichts in Istanbul am Donnerstag in Untersuchungshaft. Der Prozess soll am 2. Januar fortgesetzt werden. Den insgesamt neun Angeklagten wird unter anderem Mitgliedschaft in der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK vorgeworfen. Ihnen droht lebenslange Haft.

weiterlesen