Vieltrinker: Wenn Wasser zu Gift wird


foto: istock/marion fanieng Auch zu viel Wasser kann gefährlich werden.
foto: istock/marion fanieng Auch zu viel Wasser kann gefährlich werden.
Der harmlose ärztliche Ratschlag, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen, birgt Risiken. Das zeigt ein aktueller Fall von Wasservergiftung

derStandard.at

„Trinken Sie viel Flüssigkeit!“ Ein Tipp, den schon viele Patienten von ihrem Hausarzt bekommen haben. Wissenschaftler warnen jetzt davor, mit diesem Ratschlag allzu sorglos umzugehen. Denn: Es gibt immer wieder Fälle, bei denen Patienten es mit dem Wassertrinken übertrieben haben. Die mögliche Folge: Wasservergiftung.

In den British Medical Journal Case Reports veranschaulichen die Autorinnen Laura Christine Lee und Maryann Noronha vom Kings College Hospital in London diese Gefahr anhand der Krankheitsgeschichte einer 59-jährigen Britin.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s