Kirchentag 2017 in Berlin und Wittenberg


Bild: INFORADIORBB
Bild: INFORADIORBB
„Du siehst mich“ (1. Mose 16,13) unter dieser Losung findet vom 24. – 28. Mai 2017 in Berlin, Potsdam und Wittenberg der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Bis zu 140.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in Berlin erwartet, um über aktuelle Themen zu debattieren, an das 500. Reformationsjubiläum zu erinnern und am Ende in die Lutherstadt Wittenberg zu reisen, um dort einen großen Festgottesdienst zu feiern.

Von Ulrike Bieritz | INFORADIORBB

Wir geben Ihnen einen Vorgeschmack auf das Ereignis Kirchentag 2017, erklären, was die Losung bedeutet und wo sie herkommt. Wir haben Organisatoren getroffen und nachgefragt, welche Themen bei dem Christentreffen ganz oben auf der Agenda stehen. Außerdem waren wir in Wittenberg, wo der Kirchentag in ein großes Reformationsjubiläumsfestwochenende mündet. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Anfang Januar wird es ernst, dann beginnt die heiße Phase unter anderem mit der Suche nach Schlafplätzen für die Kirchentagsgäste. Rund 85.000 Betten in Privatquartieren werden gebraucht.

weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s