Mehr als 50 Gefährder könnten abgeschoben werden


Die Sicherheitsbehörden stufen weit über 500 Personen als islamistische Gefährder ein. Dutzende von ihnen müssten Deutschland nach SPIEGEL-Informationen eigentlich verlassen – ihr Asylantrag wurde abgelehnt.

SpON

Mehr als 50 islamistische Gefährder könnten nach SPIEGEL-Informationen aus der Bundesrepublik ins Ausland abgeschoben werden. Demnach wurden die Asylanträge der Betroffenen abgelehnt, sie sind in Deutschland nur geduldet.

Die abgelehnten Asylbewerber gehören zu einem Kreis von insgesamt 548 Personen, die von den Sicherheitsbehörden als islamistische Gefährder eingestuft werden.

weiterlesen

Ein Gedanke zu “Mehr als 50 Gefährder könnten abgeschoben werden

  1. Pingback: Mehr als 50 Gefährder könnten abgeschoben werden | Laizistischer Beobachter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s