CSU will Obergrenze ins Wahlprogramm schreiben


hoeneß_csu

Anders sieht das nach wie vor die CDU. „Es gibt wichtigere Fragen für die Zukunft Deutschlands als die Obergrenze“, sagte CDU-Generalsekretär Peter Tauber ebenfalls der „Bild am Sonntag“.

evangelisch.de

Die CSU will die Forderung nach einer Obergrenze von Flüchtlingen in ihr Bundestagswahlprogramm aufnehmen. Dies solle auf jeden Fall geschehen, auch unabhängig davon, was bei einem Spitzentreffen zwischen CSU und CDU Anfang Februar passieren sollte, schreibt die „Bild am Sonntag“ und beruft sich auf CSU-Kreise. CSU-Chef Horst Seehofer zitiert die Zeitung: „Die Obergrenze ist wohlüberlegt und bleibt notwendig.“

weiterlesen

Advertisements