Doppelte Staatsbürgerschaft: Ein klares Bekenntnis zu diesem Land


© dpa Türkischer und deutscher Pass: Die CDU war immer dafür, dass man sich entscheidet
© dpa Türkischer und deutscher Pass: Die CDU war immer dafür, dass man sich entscheidet
Die deutsche Staatsbürgerschaft ist eine der attraktivsten weltweit. Es darf sie nicht zum Nulltarif geben. Deshalb braucht es jetzt eine grundlegende Reform. Ein Gastbeitrag.

Von Serap Güler | Frankfurter Allgemeine

Ohne Zweifel, der Beschluss des CDU-Bundesparteitages vom vergangenen Dezember, die Optionspflicht für junge Menschen, die in Deutschland geboren wurden und sich zwischen 18 und 23 Jahren für eine Staatsbürgerschaft entscheiden sollen, wiedereinzuführen, hat für ziemlich viel Wirbel gesorgt. Wirbel, den die junge Generation unserer Partei initiiert hat und der gerade deshalb legitim ist. Er macht nämlich deutlich: Die Junge Union ist nicht einfach der Abnicker der Mutterpartei, sondern durchaus in der Lage, etwas zu bewegen und selbständig eine Debatte anzustoßen.

weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s