Hackerangriff auf Apostel Ravasi


Image: Petit Computer Wiki
Image: Petit Computer Wiki
Auch der Vatikan ist Opfer eines Cyber-Angriffs geworden. Wie italienische Medien (Dienstag) berichten, verschafften sich Hacker Zugang zu den Rechnern von zwei engen Mitarbeitern des Kurienkardinals Gianfranco Ravasi, der den Päpstlichen Kulturrat leitet.

kath.net

Nach Erkenntnissen der Ermittler sollen ein italienischer Geschäftsmann und seine Schwester für den Angriff verantwortlich sein. Über die Motive wurde bislang nichts bekannt. Das Geschwisterpaar, das in Rom festgenommen wurde, soll in den vergangenen fünf Jahren auch führende italienische Politiker ausgespäht haben, darunter auch Ex-Ministerpräsident Matteo Renzi.

weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s