Forscher aktivieren bei Mäusen Jagdinstinkt per Knopfdruck


 Ausgangspunkt für die Untersuchung war die Frage, welche Mechanismen und Nervenverbindungen Wirbeltieren die Jagd ermöglichen. © Picture Alliance
Ausgangspunkt für die Untersuchung war die Frage, welche Mechanismen und Nervenverbindungen Wirbeltieren die Jagd ermöglichen. © Picture Alliance
Auf den Anblick von Beute reagieren viele Tiere unmittelbar: Alle Sinne sind nur noch darauf fixiert, zu jagen und zu töten. Solches Verhalten lässt sich künstlich auslösen – mit einem einfachen Lichtsignal. Attackiert wird dann alles. Abgesehen von Artgenossen.

stern.de

Forscher können Mäuse auf Knopfdruck zu wilden Killermaschinen machen. Möglich werde das über die Aktivierung von Neuronen im Mandelkern des Gehirns über Lichtsignale, berichten Forscher aus Brasilien und den USA im Fachjournal „Cell“. Dort liegen die Wurzeln des Jagdverhaltens von Tieren, dort wird die Verfolgung und Tötung von Beutetieren initiiert.

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Forscher aktivieren bei Mäusen Jagdinstinkt per Knopfdruck

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.