Online-Gottesdienst im EKHN-Gebiet – Gott braucht ein Smartphone


matrix_2_1

Heute, am 13. Januar geht in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) eine neue Gottesdienstform an den Start: ein Online-Gottesdienst. Die Gemeinde in der Kirche in Eppertshausen will versuchen während des gewohnten Gottesdienstes auch mit einer virtuellen Gemeinde ins Gespräch zu kommen, sodass sie gemeinsam Gottesdienst feiern und über ein App miteinander kommunizieren.

evangelisch.de

„5015 – Ruf nach mir!“ heißt der Online-Gottesdienst, der am Freitag, 13. Januar 2017, 18 Uhr, zum ersten Mal live ins Internet gestreamed, also übertragen wird. Der Name basiert auf Psalm 50, Vers 15: „Und wenn du in Not bist, rufe nach mir! Dann rette ich dich, und du wirst mich dafür ehren“ (Basisbibel). Der Stream und der Chat für die Interaktion zum Onlinegottesdienst wird unter www.rufnachmir.de erreichbar sein.

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Online-Gottesdienst im EKHN-Gebiet – Gott braucht ein Smartphone

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.