Berliner Bischof Dröge sieht Trumps Amtsantritt zwiespältig – who cares


Berlins evangelischer Bischof Markus Dröge blickt mit gemischten Gefühlen auf den Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump. Die von vielen unerwartete Wahl Trumps und die jetzige Umbruchsituation in den USA seien für ihn „gefühlsmäßig gelinde gesagt schwierig“, sagte der Bischof in Berlin.

Gespräch Jens Büttner, Thomas Schiller | evangelisch.de

Dröge ist als Kind deutscher Diplomaten in den USA geboren und hat seine ersten sechs Lebensjahre in Washington D.C. verbracht. Daher interessiere ihn die Lage immer noch in besonderer Weise, sagte er.

weiterlesen