Hochspannung zwischen Griechenland und der Türkei


Türkische SOldaten – (c) REUTERS (ALKIS KONSTANTINIDIS)
Türkische SOldaten – (c) REUTERS (ALKIS KONSTANTINIDIS)
Ankara fordert die „sofortige“ Auslieferung von türkischen Militärs, die Asyl beantragt haben – und warnt Athen vor „Provokation“.

Die Presse.com

Unmittelbar vor Beginn des Türkei-Besuchs der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel warnt die Regierung in Ankara den EU-Partner Griechenland vor Provokationen. Die Türkei fordert sowohl von Deutschland als auch von Griechenland die Auslieferung von türkischen Militärs, die Asyl beantragt haben.

„Wenn die Situation eskaliert, was Gott verhüten möge, falls es
zu einem ungewollten Zwischenfall kommt, denn wird es keinen Weg
zurück geben“, sagte Außenminister Mevlüt Cavusolgu der Zeitung
„Hürriyet“ vom Donnerstag ohne konkreter zu werden. Merkel wird am
Donnerstag in Ankara erwartet. Sie telefonierte am Mittwochabend mit
dem griechischen Regierungschef Alexis Tsipras, um ihre Ankara-Reise
vorzubereiten.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s