‚Ich komme, um den Ungläubigen Allahs Botschaft zu verkünden‘


islam_christentum

„Ich komme im Namen des Propheten, um den Ungläubigen die Botschaft Allahs zu verkünden.“ Mit diesen Worten unterbrach ein Mann im fränkischen Schnaittach die Traueransprache des Pfarrers.

kath.net

Darüber berichtete die „Welt“. Pfarrer Wilfried Römischer versuchte, auf den Störer mäßigend einzureden und bot ihm an, nach der Trauerfeier für ein Gespräch mit ihm zur Verfügung zu stehen. Daraufhin setzte sich der Mann in eine der hinteren Kirchenbänke und begann, arabische Verse vorzulesen, „ich vermute, dass es sich um Koransuren gehandelt hat“, erläuterte der Pfarrer. Der Mann verließ die Kirche erst, als der evangelische Pfarrer eine Mitarbeiterin des Bestattungsunternehmens um Anruf bei der Polizei gebeten hatte.

weiterlesen