Terroristen und Rebellen nutzen vermehrt Roboterwaffen


Ferngesteuertes deutsches Sturmgewehr StG-44 von FSA. Bild: heise.de/tp
Ferngesteuertes deutsches Sturmgewehr StG-44 von FSA. Bild: heise.de/tp
Computertastatur gegen Sprengstoffweste – so ungefähr lässt sich die vorherrschende Wahrnehmung der seit 2001 ausgetragenen bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen Rebellen und staatlichen Armeen beschreiben.

Von Hans-Arthur Mariske | TELEPOLIS

Der von den USA ausgerufene „Global War on Terror“ gilt als „asymmetrischer Konflikt“: Während die eine Seite den menschlichen Körper mehr und mehr aus der Kampfzone zurückzieht und verstärkt Roboter einsetzt, ist er für die andere Seite in Gestalt von Selbstmordattentätern eine sehr wirksame Waffe. Doch diese Asymmetrie muss nicht für immer bestehen. Eine Studie der US Army zeigt, dass auch Rebellen die Vorzüge bewaffneter Roboter zu schätzen wissen.

Robert J. Bunker und Alma Keshavarz, Politikwissenschaftler an der Claremont Graduate University, haben für das Foreign Military Studies Office (FMSO) der US Army aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengetragen, wo in den letzten Jahren von Rebellengruppen ferngesteuerte Waffen eingesetzt wurden. Ihre Studie „Terrorist and Insurgent Teleoperated Sniper Rifles and Machine Guns“ listet 21 Beispiele auf.

Neben einem in Libyen gesichteten Spielzeugauto mit darauf montiertem Maschinengewehr, über das die Daily Mail bereits im Juni 2011 berichtete, zählen dazu auch ein auf einem Stativ montiertes automatisches Gewehr, das über Kabel aus sicherer Deckung ferngesteuert wird, oder ein in Homs gebautes Maschinengewehr, ausgestattet mit einer Zielkamera und auf einem Stativ sowohl vertikal als auch horizontal ausrichtbar, das von den Autoren als eines der „fortgeschritteneren Stücke von Rebellenarmeen“ bezeichnet wird. Bemerkenswert ist auch das mit einer Laserzielvorrichtung versehene mobile Maschinengewehr, das von der Rebellengruppe Jaysh al-Sunna entwickelt wurde.

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Terroristen und Rebellen nutzen vermehrt Roboterwaffen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s