US-Bundesrichter stoppt Trumps Einreiseverbot


– AFP (BRENDAN SMIALOWSKI)
– AFP (BRENDAN SMIALOWSKI)
US-Bundesrichter James Robart gab einer einstweiligen Verfügung des Bundesstaates Washington statt und stoppte damit das umstrittene Einreiseverbot von Präsident Donald Trump.

Die Presse.com

In den USA hat ein Bundesrichter das von Präsident Donald Trump erlassene Einreiseverbot für Bürger aus sieben muslimischen Staaten gestoppt. Das US-Präsidialamt kündigte wenige Stunden später am Freitagabend Widerspruch gegen die Entscheidung von Richter James Robart aus Seattle an. Die Grenzschutzbehörde gab Airlines aber bereits grünes Licht für den Transport der betroffenen USA-Reisenden.

US-Bundesrichter Robart gab einer einstweiligen Verfügung des Bundesstaates Washington statt, der als erster gegen das von Trump erlassene befristete Einreiseverbot für Bürger aus sieben muslimischen Staaten geklagt hatte. Dieser Klage hatte sich der Bundesstaat Minnesota angeschlossen.

weiterlesen