Biografie Unity Mitford: Hitlers It-Girl


Wie aus dem NS-Bilderbuch. Unity Mitford.Foto: mauritius images/ United Archives
Wie aus dem NS-Bilderbuch. Unity Mitford.Foto: mauritius images/ United Archives
Mehr als ein Nazi-Dummchen: Michaela Karl porträtiert die exzentrische Unity Mitford.

Von Gisa Funck | DER TAGESSPIEGEL

Lange war Unity Mitford, die vierte der sechs berühmten Mitford-Schwestern, Historikern nur eine Fußnote wert. Sie stand im Ruf eines Nazi-Dummchens. Die Politikwissenschaftlerin Michaela Karl aber warnt ihre Leser schon in der Einleitung ihrer Biografie: „Sie werden einer interessanten Frau begegnen, mit der Sie sich vielleicht angefreundet hätten, einzig der Freundeskreis ließ zu wünschen übrig.“ Wer also war die adlige Engländerin Unity Mitford, die in den 30er Jahren Adolf Hitler verfiel? Ja, ist ihre Faschismus-Begeisterung womöglich nachvollziehbarer, als uns lieb sein darf?

Ja, meint Karl, die sich bereits mit Biografien von Dorothy Parker und dem Glamourpaar Scott und Zelda Fitzgerald einen Namen gemacht hat. Auf der Suche nach der wahren Unity Mitford hat sie abermals tief in den Archiven gewühlt und wenig schmeichelhafte Wahrheiten hervorgekramt. Etwa, dass auch viele andere Engländer von Hitler seinerzeit begeistert waren.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s