„Katholiken und Protestanten lachen unterschiedlich“


DerverzweifelteJesusDer Katholik lacht mit dem Bauch, der Protestant mit dem Kopf – davon ist der bayerische Schauspieler Michael Lerchenberg überzeugt. Der 63-Jährige sagt, dass man diesen Unterschied auch hören kann.

katholisch.de

Michael Lerchenberg, Schauspieler und Intendant der Luisenburg-Festspiele, kann nach eigenen Worten zwischen einem katholischen und einem evangelischen Lacher unterscheiden. Der Katholik lache mit dem Bauch, der Protestant mit dem Kopf, sagte Lerchenberg am Mittwoch. Während der katholische Mensch Kunst und Kultur einfach genieße, wolle der evangelische immer noch einen Mehrwert, „quasi einen intellektuellen Zugewinn“.

Zu dieser Erkenntnis sei er im Laufe seines Schauspieler- und Intendantenlebens gekommen, erklärte Lerchenberg. Auch beim Publikum in Wunsiedel werde dies deutlich. Zwar sei die oberfränkische Kreisstadt vorwiegend evangelisch, doch die katholische Oberpfalz eben nicht weit entfernt. Lerchenbergs seit 2004 währende Intendantenzeit auf der Luisenburg endet in diesem Jahr. Als Schauspieler ist er dort zum Abschluss in der Produktion „Der Theatermacher“ von Thomas Bernhard in der Titelrolle zu sehen.

weiterlesen