Sexueller Missbrauch von Heimkindern – Aufklärung verzögert sich


 dpa/Daniel Naupold Das Kinder- und Jugendheim „Hoffmannhaus“ der Brüdergemeinde Korntal.
dpa/Daniel Naupold Das Kinder- und Jugendheim „Hoffmannhaus“ der Brüdergemeinde Korntal.
Der Vorwurf wiegt schwer: Sexueller Missbrauch von Heimkindern. Seit Jahren hoffen Betroffene auf Klärung und eventuelle Wiedergutmachung. Die Bemühungen um einen Aufklärer sind vorerst gescheitert.

FOCUS ONLINE

Im Ringen um die Aufarbeitung von Missbrauchsfällen in Heimen der evangelischen Brüdergemeinde Korntal (Kreis Ludwigsburg) haben sich die Fronten verhärtet. In einem mehrere Stunden dauernden Gespräch konnten sich Opfervertreter, die Brüdergemeinde und Mediatoren am Samstag nicht auf einen gemeinsamen Aufklärer einigen.

Man sei sich zwar grundsätzlich einig, doch habe der Widerspruch einer Mediatorin gegen den zunächst vorgesehenen Aufklärer eine Entscheidung im Konsens verhindert, berichteten Teilnehmer. Demnach führte die Mediatorin Elisabeth Rohr Medienberichte an, wonach der einzige Kandidat für das Amt, der Rechtsanwalt Ulrich Weber, in eine Korruptionsaffäre verwickelt sein könnte.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s