Entscheidung im CRISPR-Patentstreit


Gibt es bald zwei Patente auf die begehrte Genschere CRISPR/Cas 9? © thinkstock
Gibt es bald zwei Patente auf die begehrte Genschere CRISPR/Cas 9? © thinkstock
Es geht um Forschung, Ruhm und Millionen Dollar: Am US-Patentgericht streiten zwei Forschungseinrichtungen seit Monaten um das Patent auf die Genschere CRISPR/Cas9. Jetzt haben die Richter einen Antrag der University of California auf Rücknahme des Patents ihrer Gegenspieler, des Broad Institute abgelehnt. Künftig könnte es damit sogar zwei Patente auf die begehrte Biotechnologie geben: Eines für alle CRISPR-Anwendungen und eines nur für deren Anwendung auf höhere Zellen.

scinexx

Der Streit um die Genschere CRISPR/Cas9 demonstriert, wie schnell selbst Grundlagenforschung zum Gegenstand erbitterter Konflikte werden kann. Denn wie bei vielen bahnbrechenden Entdeckungen in der Wissenschaft geht es dabei nicht nur um Erkenntnisse und Fortschritt, sondern auch um Ruhm und viel Geld.

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Entscheidung im CRISPR-Patentstreit

  1. Die Durchkommerzialisierung des universitären Betriebs, wie sie in den USA bereits vollzogen ist und in Europa/Deutschland angestrebt wird, befördert nicht den Fortschritt, sondern behindert ihn im Gegenteil! Wenn neue Methoden durch Patente und Lizenzgebühren nur von wenigen oder gar einem Labor genutzt werden können, werden auch nur wenige Ideen für Anwendungen getestet.

    Wer eine Idee hat, lässt sich diese natürlich auch patentieren. Nur wenn es gut läuft, kommt es zum Lizenz-Ausgleich. Häufiger wird sich gegenseitig blockiert. Dann noch Patenttrolle, die Patente als Geldquelle sehen…

    IMO sollten Patente im Bereich der Grundlagenforschung abgeschafft werden und in anderen Bereichen mit der Nutzung verknüpft sein: Kein Produkt innerhalb einer bestimmten Frist (z. B. 5 Jahre) und das Patent verfällt, denn entweder hat der Patentinhaber kein Interesse an einer Anwendung oder er ist nicht in der Lage eine zu entwickeln. Dann sollte anderen eine Chance gegeben werden.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.