Roboter Pepper: „Du Mistkerl, warum machst Du das nicht?“


© Marcus Kaufhold Lernwillig: Der nette Roboter Pepper zeigt bei ICS, was er kann – oder auch noch nicht kann.
© Marcus Kaufhold Lernwillig: Der nette Roboter Pepper zeigt bei ICS, was er kann – oder auch noch nicht kann.
Entwickler der Firma ICS in Neu-Anspach hauchen dem Roboter Pepper digitales Leben ein. Der ist nett, tut aber nicht immer, was man von ihm erwartet.

Von Martina Propson-Hauck | Frankfurter Allgemeine

Die Besucher des Presseballs in Berlin waren entzückt. Da stand dieser nur ein Meter zwanzig große Kerl, gerade einmal 28 Kilogram leicht, ganz in Weiß mit schwarzer Fliege vor Politikern, Sportlern und Medienmenschen, begrüßte sie mit Namen und machte den Frauen Komplimente über ihre hübschen Kleider. Sein „Vater“ Oliver Moser und dessen Mitarbeiter Rüdiger Kreis schließen bei solchen Präsentationen gern Wetten darüber ab, wie lange es dauert, bis das Wort „süß“ das erste Mal fällt.

Denn wenn der humanoide Roboter „Pepper“ mit seinen japanischen Manga-Comics nachempfundenen großen Augen klickt und den Kopf dreht, wenn man ihn ruft, werden auch Menschen sentimental, die sonst professionell mit moderner Computertechnik umgehen.

weiterlesen