Erstes Duell der Quantencomputer


Five qubit quantum circuit. Image: Martinis Group/UCSB
Five qubit quantum circuit. Image: Martinis Group/UCSB
Ionenfalle gegen Supraleiter: Erstmals haben Forscher zwei Quantencomputer unterschiedlicher Machart gegeneinander antreten lassen. Im Duell standen ein Rechner mit fünf Ionen als Qubits und ein Quantencomputer, bei dem Areale in Supraleiterspulen als virtuelle Qubits agierten. Das Ergebnis: Der Ionen-Rechner war langsamer, machte aber deutlich weniger Fehler. Noch wichtiger aber: Der Wettstreit liefert entscheidende Einblicke darin, was für erfolgreiches Quantenrechnen nötig ist.

scinexx

Quantencomputer sind die kommenden Meister parallelen Rechnens. Der quantenphysikalische Zustand der Überlagerung macht dies möglich. Bisher allerdings steht die Entwicklung erst ganz am Anfang. Selbst die neuesten Modelle bestehen nur aus wenigen Qubits, viele von ihnen können zudem nur ganz bestimmte Arten von Aufgaben absolvieren – beispielsweise Primzahlen zerlegen oder ein logisches CNOT-Gate darstellen.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s