Merkel weist Kritik an abgesagten Ministerauftritten zurück


Angela_Merkel1

Nach zwei geplatzten türkischen Wahlkampfterminen in Deutschland üben Ankara und Berlin gegenseitig scharfe Kritik. Ein erstes Zeichen der Entspannung: Gabriel trifft am Mittwoch Cavusoglu.

DER TAGESSPIEGEL

Der Streit um geplatzte Wahlkampftermine türkischer Minister in Deutschland ist am Freitag zwischen beiden Staaten in ungewohnter Schärfe ausgetragen worden. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Kritik der türkischen Regierung an dem abgesagten Auftritt von Justizminister Bekir Bozdag in Gaggenau zurückgewiesen. Die Entscheidung über solche Versammlungen liege in Deutschland auf der kommunalen Ebene und nicht bei der Bundesregierung, sagte Merkel am Freitag bei einem Besuch in Tunis.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s