Niederlande prüfen Rechtsmittel gegen Rede von türkischem Minister


AFP
AFP
Die Niederlande wehren sich gegen einen geplanten Auftritt des türkischen Außenministers Mevlüt Cavusoglu.

Die Presse.com

Die niederländische Regierung prüft, ob sie mit rechtlichen Schritten den geplanten Auftritt des türkischen Außenministers Mevlüt Cavusoglu verhindern kann. Das erklärte der stellvertretende Ministerpräsident Lodewijk Asscher am Samstag im niederländischen Radio. „Dazu ist das letzte Wort noch nicht gesprochen worden“, sagte Asscher.

Er wies die Kritik aus Ankara, dass die Niederlande die Meinungsfreiheit nicht respektieren würden, scharf zurück.

weiterlesen