Postfaktisch: Gabriel warnt vor Eskalation im Verhältnis zur Türkei


sigmar_gabrielSigmar Gabriel sieht das Verhältnis zur Türkei einer schweren Belastungsprobe ausgesetzt. Der Außenminister warnt vor einer weiteren Eskalation. Gesprächskanäle zuzuschütten, sei keine Politik.

DIE WELT

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) stellt klare Bedingungen an Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Deutschland. „Wer bei uns reden will, muss uns nicht nach dem Mund reden, aber er muss unsere Regeln respektieren“, schrieb Gabriel in einem Gastbeitrag für „Bild am Sonntag“. Es gehöre zum gegenseitigen Respekt, Maß und Mittel einzuhalten.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s