Erdogan droht Deutschland mit Aufstand


Screenshot vom Video der Nachrichtenagentur Anadolu vom Auftritt des türkischen Präsidenten Erdogan.
Screenshot vom Video der Nachrichtenagentur Anadolu vom Auftritt des türkischen Präsidenten Erdogan.
Im Konflikt mit Deutschland hat der türkische Präsident heute eine rote Linie überschritten – sollte man meinen

Von Florian Rötzer | TELEPOLIS

Der türkische Präsident Erdogan ist im Überbietungstaumel oder -rausch befangen. Gerade hatte er heute Deutschland bezichtigt, zu „Nazi-Praktiken“ zu greifen, weil Regierungsmitglieder nicht in Deutschland auftreten durften, um für die „Reform“ zu werben, mit der nun auch noch das Parlament und die Regierung ausgehebelt wird. Deutschland habe nichts mit der Demokratie zu tun, warf ausgerechnet er vor.

Natürlich provozierte Erdogan damit Aufregung und Anblehnung unter deutschen Politikern. Das dürfte wohl auch erwünscht sein, um Stimmen unter den türkischen Nationalisten in Deutschland zu fangen. Teile seiner Anhängerschaft werden freilich auch ihrem Präsidenten desto eher folgen, je mehr sie sich von den deutschen Behörden unterdrückt sehen.

weiterlesen

Advertisements

2 Gedanken zu “Erdogan droht Deutschland mit Aufstand

  1. Rolo

    In Deutschland sind „Rote Linien“ nur noch dazu da, um ständig ein Stück höher gesetzt zu werden. Peinlich, wie sich die politischen Wortführer dieser Nation der Lächerlichkeit aussetzen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s