Mehr als 20 Millionen pakistanische Kindern gehen nicht zur Schule


Eine Mutter, die ihr Kind in die Schule bringt. – REUTERS
21 Prozent aller staatlichen Volksschulen werden von nur von einem Lehrer betrieben. 14 Prozent haben nur ein Zimmer, 40 Prozent keine Elektrizität, 28 Prozent keine Toiletten.

Die Presse.com

In Pakistan gehen 22,6 Millionen Kinder nicht zur Schule. Das geht aus neuen Statistiken des Ministeriums für Bildung hervor. Das seien 44 Prozent der 5- bis 16-Jährigen. Die Zahlen hätten sich im Vergleich zu Vorjahren leicht verbessert.

In Pakistan, einem der bevölkerungsreichsten Länder der Welt, leben etwa 200 Millionen Menschen. Mehr als 60 Prozent sollen unter 15 Jahre alt sein. Der erste landesweite Zensus seit fast 20 Jahren soll ab kommender Woche auch bei diesen Zahlen Klarheit schaffen.

weiterlesen