Hamed Abdel-Samad: Islam und Islamkritik


Hamed Abdel-Samad ist ein profilierter Kritiker des Islamismus wie des Islam. Als ehemaliger Muslimbruder kennt er den Jihadismus von innen.

Neue Zürcher Zeitung

Video NZZ-Interview

Der Ägypter Hamed Abdel-Samad wurde 1972 in Gizeh in eine streng religiöse Familie hinein geboren und war als Student Mitglied der radikal-islamischen Muslimbruderschaft. Mit der Auswanderung nach Deutschland ging er den Weg der Selbstaufklärung. Er begann die Probleme seiner Herkunftswelt im Horizont der Religion zu begreifen. Heute ist er ein profilierter Kritiker des Islamismus wie des Islam.

weiterlesen

Advertisements