Staatsfeinde auf 69 Seiten


Die SPD-Politikerin Michelle Müntefering ist seit Jahren Mitglied des Auswärtigen Ausschusses und Vorsitzende der Deutsch-Türkischen Parlamentariergruppe. (Foto: picture alliance / dpa)
  • Ein Dossier des türkischen Geheimdiensts zeigt: Für Ankara stehen Hunderte Menschen in Deutschland der „Fetullahistischen Terrororganisation“ nahe.
  • Auf den Listen der angeblichen Staatsfeinde steht auch der Name der SPD-Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering.
  • In dem Dossier wird behauptet, dass die Gülen-Bewegung seit 1990 in Deutschland aktiv sei und eine „verwurzelte Organisierung“ besitze.

Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo | Süddeutsche.de

Als die SPD-Politikerin Michelle Müntefering, 36, ihrem Mann Franz, der mal Parteichef, Minister und Vizekanzler war, sagte, dass sie sich jetzt im Bundestag auch um Außenpolitik kümmere, gab der ihr einen Ratschlag: „Dann musst du die New York Times abonnieren und distinguiert gucken.“

Inzwischen weiß die SPD-Abgeordnete aus dem Ruhrgebiet, die 2013 immerhin 48,6 Prozent der Erststimmen in ihrem Wahlkreis bekommen hatte, dass es in diesem Bereich der Politik oft gar nicht vornehm zugeht. Manchmal richtig dreckig sogar.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s