Warum Menschen freiwillig einer Hinrichtung zusehen


Diese drei von acht Männern sollen nach Ostern hingerichtet werden. Inzwischen haben sich genügend Freiwillige gefunden, die dabei zusehen Quelle: AFP
In Arkansas sollen acht Menschen hingerichtet werden. Dafür suchten die Behörden verzweifelt nach freiwilligen Zuschauern. Was sind das für Leute, die einem Menschen beim Sterben zusehen wollen?

Von Michael Remke | DIE WELT

Als Wendy Kelley in den vergangenen Wochen beim lokalen Rotary Club in Little Rock in Arkansas vorsprach und nach Freiwilligen suchte, dachte der amtierende Vereinspräsident Bill Booker zunächst an einen Witz. „Zwischendurch mussten wir alle einmal herzlichst lachen“, erinnert er sich an die Stimmung. „Wir waren uns sicher, dass sie das nicht ernst meinen konnte.“ Doch es dauerte nicht lange, bis Booker und die rund 360 Mitglieder des exklusiven Vereins verstanden, dass die Bitte ernst gemeint war – todernst sogar.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s