Künstliche Intelligenz übernimmt Vorurteile


Image: FUTURISM M.A
Rassistische Maschine: Wenn Künstliche Intelligenz anhand von Text-Datensätzen Sprache lernt, übernimmt sie auch die darin enthaltenen Stereotypen. Ein Assoziationstest offenbart: Solche Computerprogramme zeigen dann dieselben rassistischen Vorurteile oder Geschlechter-Klischees wie viele Menschen in unserer Gesellschaft. In Zukunft könnte das zu einem echten Problem werden – nämlich dann, wenn Künstliche Intelligenzen vermehrt Aufgaben in unserem Alltag übernehmen.

scinexx

Computersysteme, die menschliche Intelligenz nachahmen, beherrschen inzwischen erstaunliche Fähigkeiten: Die Maschinengehirne werten selbständig Sprache, Bilder und Texte aus oder schreiben sie sogar. Zudem haben sie gelernt, sich gegenseitig etwas beizubringen und kommen auch mit komplexen Aufgaben mühelos zurecht. Für Aufsehen sorgten jüngst etwa Siege von KI-Programmen gegen menschliche Gegenspieler bei Poker, Go und im Fragespiel Jeopardy.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s