Lange Liste voller Manipulationsvorwürfe


Haben der türkische Präsident Erdoğan und seine Regierungspartei AKP bei der Abstimmung zur Verfassungsreform nachgeholfen? Die Opposition ist davon überzeugt. (Foto: dpa)
  • Die Türkei hat mit knapper Mehrheit für eine Verfassungsänderung gestimmt. Doch das Ergebnis ist umstritten.
  • Die Opposition verlangt Nachzählungen, weil sich Berichte über Manipulationen häufen.
  • Auch die Wahlbeobachter von OSZE und Europarat haben Mängel festgestellt. Die Regierung weist die Kritik zurück.

Von Julia Ley | Süddeutsche.de

Sollte sich am Ende doch noch nachweisen lassen, dass die türkische Regierungspartei AKP dem Ergebnis des Verfassungsreferendums in ihrem Sinne nachgeholfen hat, dann könnte das auch an einer einfachen Handy-App liegen. „T3“ nennt sich das System, mit dem die türkische Freiwilligenorganisation Oy ve Ötesi („Wahl und mehr“) Wahlmanipulationen verhindern will.

Es funktioniert ganz einfach: Sobald in einem Wahllokal alle Stimmen ausgezählt sind, werden diese in ein offizielles Protokoll eingetragen. Über die App können Wahlbeobachter der Oppositionsparteien ein Foto des Protokolls machen und es direkt an ein Datenverarbeitungssystem schicken, das die Ergebnisse mit denen der offiziellen Wahlkommission vergleicht. Jedes Protokoll-Foto wird von drei zufällig ausgewählten Helfern geprüft. Erst wenn alle drei das gleiche Ergebnis in die Datenbank eingetippt haben, gilt das Ergebnis als verifiziert. Erst danach wird das Ergebnis mit dem der offiziellen türkischen Wahlkommission abgeglichen. Stimmen sie nicht überein, schlägt das System Alarm.

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lange Liste voller Manipulationsvorwürfe

  1. decordoba1

    Es bringt nix, diese Wahl anzufechten und zu wiederholen. Wir sollten zur Kenntnis nehmen, dass gut 50 % der Wähler für die Verfassungsänderung gestimmt haben.

    Das Wahlergebnis ändert in der Türkei nicht so viel, wie vermutet. Es legitimiert lediglich – dass Erdogan jetzt schon der absolute Herrscher ist. Ohne seine Zustimmung geht in der Türkei gar nichts. Die Politiker sind Hampelmänner.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s