Rätsel um Dino-Baby „Louie“ gelüftet


Illustration eines brütenden Beibeilong-Paares. © Zhao Chuang
Chinesischer Babydrache: Dinosaurier-Embryo „Baby Louie“ wurde schon in den 1990er Jahren dank eines Presseberichts weltbekannt. Erst jetzt haben Wissenschaftler jedoch entschlüsselt, um welche Art es sich bei dem Fossil aus China genau handelt. Demnach gehört der Dino zu einer bisher unbekannten Art vogelähnlicher Saurier – und wäre als erwachsenes Tier zu einem wahren Koloss herangewachsen.

scinexx

Dank zahlreicher Fossilienfunde haben wir heute von vielen Dinosauriern eine recht gute Vorstellung: Wir wissen, wie sie aussahen, wo sie lebten und wie sie sich möglicherweise verhielten. Über den Nachwuchs der prähistorischen Riesen allerdings, können auch Experten oft nur spekulieren. Denn Funde wie die eines trächtigen Urzeit-Reptils oder die „Milchzähne“ von Baby-Dinos haben Seltenheitswert.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s