Katholisches Gymnasium in Hildesheim: Lehrer nach sexuellem Übergriff fristlos entlassen


Ein Lehrer an einem katholischen Gymnasium in Hildesheim hat eine Schülerin sexuell missbraucht. Das zuständige Bistum hat den Mann angezeigt.

SpON

Das Bistum Hildesheim hat einen Lehrer fristlos entlassen, dem ein sexueller Übergriff an einer Schülerin vorgeworfen wird. „Wir haben Strafanzeige gestellt. Er darf die Schule nicht mehr betreten“, sagte der Sprecher des Bistums, Volker Bauerfeld.

Die Eltern sollen das katholische Gymnasium bereits in der vorigen Woche über den Missbrauch informiert haben. Daraufhin habe das Generalvikariat den Mann zur Rede gestellt. Er habe die sexuellen Übergriffe eingeräumt. Was genau dem Lehrer vorgeworfen wird, ist nicht bekannt.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s