Kirche und Medien: „Kirche muss auch bei Google stattfinden“


Religiöser Spam

Viele Menschen seien auf der Suche nach Sinnhaftigkeit und würden ihre Antworten bei Google suchen, sagt der Mediendirektor des Erzbistums Köln, Ansgar Mayer, im DLF. Es sei wichtig, dass Kirche im Internet präsent ist und damit den seelsorgerischen Auftrag der Kirche erfüllen kann.
Ansgar Mayer im Gespräch mit Stefan Koldehoff | Deutschlandfunk

Stefan Koldehoff: Manchmal führt guter Journalismus ja auch dazu, dass man sich von gut gepflegten Vorurteilen verabschieden muss. Mal sehen, ob das gelingt im Gespräch mit Ansgar Mayer, studierter Politikwissenschaftler, katholischer Theologe, früher beim FAZ-Business Radio, dann Leiter der Crossmedia-Abteilung bei Springer und bei „Computer Bild“ – und nun seit knapp anderthalb Jahren „Direktor für Medien und Kommunikation“ des Erzbistums Köln. Guten Tag Herr Mayer.

Ansgar Mayer: Schönen guten Tag Herr Koldehoff.

Koldehoff: Den Wechsel von „Computer Bild“ zum Erzbistum Köln – den müssen Sie uns bitte zuerst mal erklären.

Mayer: Es gibt die scherzhafte Variante, die lautet: nach knapp zehn Jahren Springer und BILD musste ich ein bisschen Buße tun, und es gibt die andere Variante, die da sagt: Auch das Erzbistum hier und namentlich Kardinal Woelki sind dabei, sowas wie die Digitalisierung sehr, sehr ernst zu nehmen und zu sagen, wir müssen in unseren Strukturen in irgendeiner Form darauf reagieren. Und das knüpfte daran an, dass ich zum einen katholische Wurzeln habe und immer wieder Schnittstellen zur katholischen Kirche und zum anderen bei Springer an verschiedenen Stationen dieses Thema Digitalisierung sowohl in seiner Außenwirkung als auch mit der Frage, was heißt das für unsere Workflows, für unsere Strukturen, ja ganz gut mitleben und Erfahrungen mitbringen konnte und die darf ich jetzt hier ‚bei Kirchens‘ einsetzen.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s