Von der Leyen: „Wir sind vorbereitet“


Ursula von der Leyen (2010). Bild: wikipedia.org. bearb.: bb

Nach dem Scheitern des letzten Einigungsversuchs wird die Bundeswehr aller Voraussicht nach vom türkischen Stützpunkt Incirlik abgezogen. Verteidigungsministerin Von der Leyen sieht die Truppe darauf vorbereitet. Dennoch werden deutsche Tornados wohl über Monate am Boden bleiben.

Frankfurter Rundschau

Die Bundeswehr ist nach den Worten von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) auf einen Umzug vom türkischen Stützpunkt Incirlik nach Jordanien vorbereitet.

„Für den Kampf gegen den IS war Incirlik eine gute Luftwaffenbasis“, erklärte von der Leyen am Montag in Berlin. „Aber es ist nicht hinnehmbar, dass unsere Abgeordneten die Soldaten nicht besuchen dürfen.“

Die Bundesregierung werde das weitere Vorgehen am Mittwoch im Kabinett „gemeinsam besprechen und entscheiden“.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s