Dodo Mazyek warnt vor Spaltung der Gesellschaft


Aiman Mazyek (Bild: Wikimedia Commons/Jakub Szypulka)
Vertreter der Union und der Grünen fordern ein deutliches Zeichen der Imame und Islamverbände gegen islamistischen Terrorismus. Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime zeigt Verständnis, äußert aber auch Bedenken.

domradio.de

domradio.de: Ziehen sich die Imame, als wesentliche Vertreter der Muslime in Deutschland, wirklich so aus der Affäre, wie dies von einzelnen Bundestagsabgeordneten behauptet wird?

Aiman Mazyek (Vorsitzender des Zentralrats der Muslime): Ich kann das aus der Praxis nicht bestätigen. Wir haben den Monat Ramadan, hunderttausende deutsche Muslime gehen jeden Abend zu dem so genannten Tarawih, das ist das Ramadan-Gebet, in die Moscheen. Wir beten dort für den Frieden in unserem Land, gerade vor dem Hintergrund der vielen Verwerfungen und auch Anschläge. Die Bittgebete sind zum Teil auch so stark und eindrücklich, dass sie ganz deutlich machen, dass sie auch Teil der Gesellschaft sind. Das wäre zum Beispiel ein Teil der Aufgabenstellungen, die Imame haben.

Ich kann verstehen und kann es ihnen nicht verdenken, wenn viele nichtmuslimische Mitmenschen immer wieder fordern, dass wir uns von diesem muslimisierten Terrorismus distanzieren. Man muss auf der anderen Seite aber auch deutlich machen, welche Bemühungen hier geleistet werden. Es gibt unzählige Verurteilungen, vieles geht auch in die Berichterstattung nicht ein.

Auch wir als Zentralrat haben allein in den letzten Jahren in 50 bundesdeutschen Städten solche Aktionen und Mahnwachen organisiert, so etwa die Initiative „Muslime stehen auf gegen Hass und Unrecht“, 2500 Gemeinden haben sich daran beteiligt. Aber man braucht immer wieder Zeichen und ich verstehe auch die Gemeinschaft und die Gesellschaft. Wir wollen das auch immer wieder tun und leisten. Nächste Woche gibt es in mehreren Städten wieder entsprechende Aktionen und Aufrufe dazu. Wir werden uns daran beteiligen.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s