Dodo Lütz: „Das Mitleid ist eine christliche Erfindung, Heiden hatten kein Mitleid“


Die heutigen Christen sind doch eher defensiv in ihrer Rhetorik, und ihre moralische Überlegenheit behaupten sie zwar oft, aber vorsichtig und indirekt.

Leicht & Sinnig

Hin und wieder gibt es aber entlarvende Ausreißer. So z.B. gestern der katholischer Theologe, Kabarettist(!) und Facharzt für Nervenheilkunde(!!) Manfred Lütz, der in einem Interview mit HR-Info jegliche Scham fallen lässt und tatsächlich solche Dummheiten behauptet wie: „… z.B. das Mitleid ist eine christliche Erfindung, die Heiden hatten kein Mitleid. Die haben Behinderte ausgesetzt und so weiter. Das Christentum hat das Mitleid eingeführt, die Toleranz ist eine christliche Erfindung. Also Menschen anderer Meinung zu tolerieren, das kannten die Römer so gar nicht. (…) Aber auch Atheisten schöpfen da sozusagen aus einer christlichen Tradition. …“ Leider mehr oder weniger unwidersprochen.

Natürlich kann er sowas sagen, er ist schließlich kein Vertreter der Kirche. Von offizieller Seite habe ich schon lange nicht mehr solche moralische Arroganz erlebt.

(Hier der Ausschnitt mit obigen Zitaten)

Advertisements

6 Gedanken zu “Dodo Lütz: „Das Mitleid ist eine christliche Erfindung, Heiden hatten kein Mitleid“

  1. Der sollte mal das „negative Sündenbekenntnis“ aus dem Totenbuch der Ägypter lesen. Soweit ich weiß, müsste man das als Theologe kennen, da das Lehrstoff in der vergleichenden Religionskunde ist. Mitgefühl, Toleranz und sogar Altruismus ist menschlich – nicht christlich.

    Gefällt mir

  2. Rolo

    Obwohl ich für ihn wohl ein sogenannter „Heide“ bin, empfinde ich für den Herrn Lütz ein unendlich ausgeprägtes Mitleid. (Auch ein bigoter Nervenarzt kann ja schließlich nichts dafür, dass er so ist wie er ist. 😉 )

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s