Erdogan-Gegner zu langer Haftstrafe verurteilt


Enis Berberoglu soll der Zeitung „Cumhuriyet“ Infos über türkische Waffenlieferungen an Islamisten in Syrien zugespielt haben. Foto: MURAD SEZER (X90138)
Der türkische Abgeordnete Enis Berberoglu von der Mitte-Links-Partei CHP muss wegen angeblichen Geheimnisverrats ins Gefängnis.

Frankfurter Rundschau

Der türkische Oppositionsabgeordnete Enis Berberoglu von der Mitte-Links-Partei CHP ist wegen Geheimnisverrats zu 25 Jahren Haft verurteilt worden. Ein Strafgericht in Istanbul sprach ihn am Mittwoch nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu schuldig, geheime Informationen zu Spionagezwecken öffentlich gemacht zu haben. CHP-Fraktionschef Engin Altay kritisierte, obwohl Berberoglu Berufung eingelegt habe, sei der Abgeordnete nach dem Urteil verhaftet worden. Die Staatsanwaltschaft hatte lebenslange Haft für den Angeklagten gefordert.

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Erdogan-Gegner zu langer Haftstrafe verurteilt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s