Pfarrer sitzt im Aargau wegen Kindesmissbrauchs in U-Haft


Das Strafverfahren sei nach der Anzeige eines Betroffenen eingeleitet worden. Der 68-jährige Beschuldigte legte ein Teilgeständnis ab.

Die Presse.com

Ein reformierter Pfarrer ist im Kanton Aargau wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch von Kindern verhaftet worden. Der 68-jährige Beschuldigte sitzt seit Ende März in Untersuchungshaft. Er legte ein Teilgeständnis ab.

Der Verhaftete war in diversen reformierten Kirchengemeinden in den Kantonen Aargau, Solothurn und Schwyz tätig.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s