Deutsche Politiker im Visier der Türkei


Ramadan-Trommler stehen Spalier für den Präsidenten. Recep Tayyip Erdogan ist gewohnt, dass seinen Anweisungen in der Türkei Folge geleistet wird. Deutschland ist, wie andere Länder auch, widerspenstig Quelle: AFP/ADEM
Es geht nicht miteinander und nicht ohne – Deutschland und die Türkei arbeiten wieder verstärkt zusammen. Doch eine brisante Information wird der WELT bekannt: Die Türkei sammelt Informationen über deutsche Politiker.

Von Florian Flade, Manuel Bewarder | DIE WELT

Es klingt recht harmonisch, wenn Recep Tayyip Erdogan über Deutschland redet. Es sei wichtig, „dass unsere beiden Länder in Solidarität zusammenstehen“, sagte der türkische Staatschef nach seinem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Februar. Das gelte natürlich auch deshalb, „weil wir Nato-Partner sind und Deutschland auch im Rahmen der Koalitionskräfte hier mit uns zusammen und in Solidarität mit der Türkei ihre Position einnimmt“, so Erdogan.

Merkel, die neben ihm stand, klang weniger euphorisch. „Solidarität“ war nicht das erste Wort, das ihr auf der Pressekonferenz einfiel. „Wir hatten in der Tat sehr intensive und ausführliche Gespräche über bilaterale und internationale Fragen“, sagte sie kühl.

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Deutsche Politiker im Visier der Türkei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s