ANTISEMITISMUS IM ISLAM – Nie wieder!?


Teilnehmer einer Anti-Israel-Demonstration in Berlin / picture alliance
Um nicht der Islamophobie bezichtigt zu werden, ignorieren wir, dass viele Zuwanderer eine antisemitische Weltanschauung mitbringen. Haben die Deutschen im Rausch ihrer Willkommenskultur vergessen, dass sie sechs Millionen Juden ermordet haben?

Von Bassam Tibi | Cicero

Ende Mai warnte Josef Schuster, Vorsitzender des Zentralrats der deutschen Juden, vor dem Ansteigen des Antisemitismus. Es ist bedauerlich, dass eine so wichtige moralische Autorität wie Schuster weder angibt, ob er den neuen oder alten Antisemitismus meint, noch die Quellen dieses neuen Judenhasses anführt. Bedenklich für mich als Muslim, der sich gegen den islamistischen Antisemitismus engagiert, ist die Abwehr des Zentralrats-Vorsitzenden gegen den Vorschlag eines Islamgesetzes nach dem österreichischen Modell. Laut diesem sollen antisemitisch gesinnte organisierten Islam-Verbände unter Kontrolle gestellt werden. Schuster übernahm bei einem anderen Anlass die linke Propaganda von der Bedrohung der Minderheiten und benutzte sogar den falschen Begriff „Islamophobie“ für anti-islamistische Positionen. Hier fehlt die Konsistenz.

Gleich zu Beginn möchte ich meine eigene Lebensgeschichte in Damaskus nicht verschweigen, wo ich, wie alle Menschen im Nahen Osten, in einer politischen Kultur des Judenhasses aufwuchs. Die Flüchtlinge, die aus dieser Region nach Europa kommen, bringen diese anti-westliche und judenfeindliche politische Kultur mit. Dieses Thema ist lebenswichtig und unerschöpflich für das gesamte Europa, besonders für die Deutschen und ihre schändliche Geschichte im Verhältnis zu den Juden. Die Frage ist, was sie selbst hieraus zu lernen haben. Anlass zu dieser Vergegenwärtigung gibt die Tatsache, dass Deutschland heute trotz seiner Vergangenheit Antisemiten zu Günstlingen seiner Willkommenskultur macht.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s