Neandertaler und Mensch hatten schon sehr früh Sex


Fundstätte. 1937 wurde bei Ausgrabungen in der Hohlenstein-Stadel-Höhle auf der Schwäbischen Alb der Oberschenkelknochen eines…FOTO: PHOTO MUSEUM ULM
Frühe Zuwanderung: Deutsche Forscher finden im Erbgut eines Neandertaler-Knochens aus einer Höhle der Schwäbischen Alb Spuren von Menschen aus Afrika.

Von Roland Knauer | DER TAGESSPIEGEL

Es ist ein Knochen mit Geschichte. 70 Jahre nachdem er in der Hohlenstein-Stadel-Höhle auf der Schwäbischen Alb gefunden wurde, gibt der Oberschenkelknochen des Neandertalers nun ein überraschendes Geheimnis preis. Einer neuen Erbgut-Analyse zufolge hatten die Vorfahren des Neandertalers Sex mit Menschen, die Afrika schon vor 470 000 bis 220 000 Jahren verlassen hatten.

Ob das der moderne Homo sapiens oder eine bisher unbekannte „Seitenlinie“ war, ist noch ungeklärt. Nach bisheriger Lehrmeinung entstand der moderne Mensch vor 300 000 Jahren in Afrika, verließ den Kontinent vor 100 000 Jahren und erreichte vor 40 000 Jahren das von Neandertalern bewohnte Europa. Diese starben kurz danach aus.

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Neandertaler und Mensch hatten schon sehr früh Sex

  1. decordoba1

    Durch die Auswertung der DNA aus diesem Neandertaler-Knochen wurde nachgewiesen, dass bereits in der Frühzeit Menschen vom Typ Homo Sapiens Sapiens Afrika Richtung Asien verlassen haben. Es kam offensichtlich zu Kontakten mit den Neandertalern – möglicherweise in Westasien (Naher Osten, Kaukasus, Golf Region,..) Die DNA aus dieser Kreuzung ist in der Bevölkerung erhalten geblieben. Anscheinend konnte der Moderne Mensch sich in dieser Zeit weder in Europa noch in Asien festsetzen, sodass es bisher unbemerkt geblieben ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s