Moskau: Hilarion für offene Diskussion über Monarchie-Einführung


Metropolit in wöchentlicher Kirchensendung von „TV Rossiya 24“: „In unserer Gemeinde sind Menschen, Gruppen von Menschen, die für die Wiederherstellung der Monarchie kämpfen“

kath.net

Das monarchische Modell der politischen Organisation hat viele Anhänger unter den orthodoxen Gläubigen in Russland, und die russisch-orthodoxe Kirche will in der Diskussion über die Wiederherstellung der Monarchie, wenn diese Debatte einmal beginnt, teilnehmen: Das sagte der Leiter der Außenabteilung des Moskauer Patriarchats, Metropolit Hilarion von Wolokolamsk, am Wochenende, wie das Portal „www.orthodoxie.com“ am Dienstag berichtet. Der Metropolit äußerte sich demnach in der wöchentlichen Religionssendung „Die Kirche und die Welt“ im TV-Sender „Rossiya 24“. Hintergrund des Statements war die vor kurzem erfolgte Forderung des georgischen Patriarchen Ilia II. nach Rückkehr zur Monarchie.

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Moskau: Hilarion für offene Diskussion über Monarchie-Einführung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s