Petition gegen männliche Bademeister in Frauenbad – Vorwärts in die Vergangenheit


Im Schwimmbad Foto: epd-bild / Thomas Lohnes
Mit einer Online-Petition wehren sich knapp mehr als 780 Unterstützerinnen und Unterstützer gegen den Einsatz von männlichem Badepersonal in der Frauenabteilung des Freiburger Lorettobads.

Frankfurter Rundschau

„Schaffen Sie das reguläre männliche Badepersonal im Damenbad Freiburg wieder ab!“, heißt es von der „Initiative Frei(burg)schwimmer*innen“ auf der Seite der Online-Petition am Dienstag. Die neue Regelung, regulär männliches Aufsichtspersonal im Loretto-Damenbad einzusetzen, führe das Konzept „Damenbad“ ad absurdum.

Medienberichten zufolge hat die Stadt Freiburg im Damenbad auch schon männliche Bademeister eingesetzt, weil es nicht genügend weibliche Fachkräfte gibt. Einige Besucherinnen hätten die Studentinnen, die vorher gelegentlich als Bademeisterinnen eingesetzt wurden, nicht als Autoritätsperson anerkannt.

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Petition gegen männliche Bademeister in Frauenbad – Vorwärts in die Vergangenheit

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.