Wenn Frauen töten


1989 gestanden vier Krankenschwestern, die „Lainzer Mordschwestern“, im Krankenhaus Lainz in Wien mehrere „lästige“ Patienten umgebracht zu haben. Allein oder gemeinsam, mit Schlafmitteln, Insulin oder einer tödlichen „Mundpflege“, bei der den Patienten mit einem Spatel die Zunge niedergedrückt wurde, um ihnen dann so lange Wasser einzuflößen, bis sie erstickten. Eine der beiden Hauptangeklagten wurde wegen 15-fachen vollendeten und 17-fachen versuchten Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Die zweite erhielt ebenfalls lebenslang, wegen fünffachen Mordes und zwei Versuchen. Die beiden anderen Angeklagten wurden zu 20 und 15 Jahren Haft verurteilt. © DPA
Seit 20 Jahren ergründet Sigrun Roßmanith das Seelenleben von Mörderinnen. Sie ist eine der bekanntesten Gerichtsgutachterinnen Österreichs. Ein Austausch über Beilattacken, Schlafmittel im Himbeersaft – und die dunkle Seite der weiblichen Kreativität.

Von Anette Lache | stern.de

Frau Roßmanith, morden Frauen anders als Männer?
Das tun sie. Sie töten einfallsreicher und geduldiger, machen ihre körperliche Unterlegenheit durch ausgeklügelte Vorgehensweisen wett. Sie sind, salopp gesagt, die besseren, die kreativeren Mörder. Und sie gehen entschlossener vor – etwa wenn es darum geht, den eigenen Partner umzubringen.

Das klingt bedrohlich für Männer.
Die dunkle Seite von Frauen wird unterschätzt.

Frauen sind also nicht das gerühmte friedfertige Geschlecht?
Wer diese Idee von Frauen hat, sieht sie durch die rosarote Brille. Die Emanzipationsbewegung hat wesentlich zu diesem einseitigen Bild beigetragen – hier die friedfertige Frau, dort der gewalttätige Mann. Auch wenn Frauen seltener morden als Männer, sind sie ebenfalls zu brutalster Gewalt fähig. Sie sind nicht immer nur Opfer. Und sie sind ganz sicher nicht die besseren Menschen.

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wenn Frauen töten

  1. decordoba1

    Da ist was dran. Frauen töten einen Mann oder andere Personen, wenn sie diese weg haben wollen, wenn sie diese nicht mehr ertragen!

    Männer töten Frauen, wenn sie diese nicht frei_geben wollen. Sie wollen diese Frau nicht ziehen lassen, nicht einem anderen Mann überlassen!

    Ich beziehe mich auf die Aussagen der Adelhaid Kastner – Psychologin.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s